Sitzungsraum leer

Learnings aus Online mit C/Online ist ... anders.

  2

Lerne aus den digitalen Erfahrungen und werde souveräner im Umgang damit. Dafür haben wir ein Meetup zum ausprobieren und <100 Tipps und Tricks für Online-Meetings.

Am 20. April 2020 ist das vorbei!1

Wir erleben wieder soziale Interaktion von Angesicht zu Angesicht – in der Teeküche, im Nachbarbüro, beim Geschäftsessen, im großen Meeting, .... Im Büro holen wir die Ordner aus dem Schrank und können endlich die Mails wieder abheften. Für Geschäftsreisen endlich wieder stundenlang im Auto oder Zug sitzen. Zu spät kommen bei Meetings erhält endlich wieder nachvollziehbare Begründungen. Die Zeit der Zwangsdigitalisierung, des Homeoffice und dieses technischen Hokuspokus sind vorbei. Alles wird ... wie früher!

Welche Erkenntnisse nehmen wir mit?

Nutzen wir doch bis dahin die Zeit, die Erkenntnisse der vorausgehenden Phase zu sammeln, zu erfassen und richtig einzuordnen. Daraus lernen, quasi.

In jener Phase wurden wir in einer bis dahin nie erreichten Nutzer-Intensität2 mit Digitalisierung konfrontiert. Der gewohnte Arbeitsplatz wurde ins Netz verlagert und Kleinigkeiten wurden zu nervigen Hindernissen. Eine große Vorbereitung darauf hatten nur wenige und so schwimmen die meisten im kalten Wassern, in das sie geworfen wurden.

Dadurch bilden sich jedoch auch neue (digitale) soziale Strukturen3. Die des Austausches, des Lernens und des Problemlösens4. Beispielsweise im Bereich der (neuen) Interaktion übers Netz: Webkonferenzen, Onlinemeetings und digitalen Trainings. Hier gelten andere Bedingungen als in der analogen Welt und diese wirken sich auf alle Beteiligten – Teilnehmende, Moderatoren, Trainer und Referenten – aus. Jetzt ist die Gelegenheit diese digitalen Formate auf Tauglichkeit zu prüfen, die Vorteile zu erkennen, die Nachteile zu verbessern um sie zukünftig souverän zu nutzen.

Wie geht das?

Durch Übung und gemeinsamer Reflexion5. Im Meetup „Online Moderation Hacks“ kann in sicherer Atmosphäre und unter netten Menschen (ich bin ja auch dabei :-)) probiert und gelernt werden. Jeder kann live testen, wie sich sein Konzept am besten realisieren lässt. Egal ob zunächst nur die technische Anwendung oder auch schon Methodik inklusive Integration der Teilnehmenden, ergänzt mit Dokumentation oder anderen „analogen Dingen“, die digital gemacht werden müssen.  

Du bist eingeladen! Nimm dein nächstes Meeting, deine nächste Moderation, deinen nächsten Workshop und teste das Zusammenspiel von Inhalt, Ablauf und Technik mit einem freundlich-hilfreichen Publikum und seinem Feedback.

Online Moderation Hacks - Meetup

Was haben wir bisher gelernt?

Mr. Columbo@ConradGiller vom Communication.Camp hat für dich ~100 Tipps und Überlegungen zusammengetragen, wie Du Deine Meetings und Workshops gut auf die neuen Bedingungen einstellen kannst.

Online Moderation Hacks

Durchlesen, Anmerken und darüber diskutieren ist durchaus gewünscht. Ich sehe zum Beispiel die (durch das Meetup inspirierten) Mobile Meeting Cards als praktikabel und sogar übertragbar in die analoge Welt an :-)

Fußnoten